Lieblingsidee im Oktober: DIY Kubus Kerzenständer von Deko hoch 3

Mit den kreativen Ideen ist das ja manchmal so eine Sache: Mal hat man total Lust ein wenig zu werkeln - und dann fällt einem aber keine passende DIY-Idee ein. Mal sind die Ideen zu kompliziert, mal zu einfach oder überzeugen einen einfach nicht... Und dann gibt es diese Phasen, da entdeckt man eine tolle Idee nach der anderen - und hat kaum die Zeit diese auch umzusetzen. Kennt ihr das? 
Im Moment ist eher letzteres bei mir der Fall. Und daran ist unter anderem auch diese Lieblingsidee vom Blog Deko hoch 3 "schuld". Den Kubus Kerzenständer von by Lassen kennt ihr bestimmt! Ich finde ihn richtig schön, aber eben auch ein bisschen teuer. Der DIY Kubus Kerzenständer ist da genau das richtige und ich werde ihn mir auf jeden Fall nachbauen!
DIY Kubus Kerzenständer Dekohoch3
DIY Kubus Kerzenständer Dekohoch3
Die Materialkosten für den DIY Kerzenständer sind gering und mit ein wenig handwerklichem Geschick ist er auch schnell gebaut denke ich. Wie ihr hier sehen könnt, lässt sich der Kubus Kerzenständer außerdem in vielen verschiedenen Farb- und Dekovarianten gestalten. Ich kann mir auch gut vorstellen, den Kerzenständer als minimalistischen Adventskranz zu nutzen.

Weitere Bilder zur Anleitung findet ihr hier im Beitrag von Deko hoch 3.

Vielen Dank an die Mädels von Deko hoch 3, dass ich eure DIY Idee zeigen darf!
Bilder: © www.dekohochdrei.com

DIY Haus Windlicht mit kostenloser Vorlage zum Download

Eines hat das düstere Regenwetter ja für sich: Mit ein paar Kerzen zaubert man im Handumdrehen eine gemütliche Stimmung zu Hause! Dann noch ein heißes Getränk dazu - und ab auf meinen Lieblingsplatz auf dem Sofa. So lassen sich die immer kürzer werdenden Tage aushalten! 
Außerdem habe ich auch wieder richtig Lust, neue DIY Ideen auszuprobieren. In einem Geschäft habe ich kleine Windlichter in Form von Häusern entdeckt und beschlossen, sie einfach nachzubasteln. Schaut mal, sind die nicht schön? Wenn die Kerze hinter den kleinen Fenstern flackert, sieht das doch viel schöner aus als ein normales Teelicht!
DIY WIndlicht Haus mit Vorlage zum Download spoon and key
DIY WIndlicht Haus mit Vorlage zum Download spoon and key

Da ich euch eine Vorlage für die Häuser erstellt habe, könnt ihr die Windlichter im Handumdrehen selbst nachbasteln. 

Hier geht's zum Download der Vorlage:
Download Haus Windlicht »»

Anleitung Haus Windlichter aus Pappe

Material:
  • 1 DinA 4 Blatt feste Pappe in einer Farbe eurer Wahl
  • Schere
  • Bleistift
  • Cutter
  • Lineal
  • Pappe zum Unterlegen
  • Teelicht mit kleinem Glas oder LED Licht
So geht's:
Als erstes speichert ihr die Vorlage und druckt diese aus. Entweder ihr druckt direkt auf festes Papier, oder ihr druckt zunächst auf normales Papier und übertragt die Vorlage dann zum Beispiel auf schwarze Pappe.
Anschließend schneidet ihr die Vorlage aus. Mit dem Cutter könnt ihr nun die Fenster und den Stern ausschneiden. Die Fenster könnt ihr zunächst komplett ausschneiden, die Streben könnt ihr dann nachträglich aus dünnen Pappstreifen von hinten an die Fenster kleben - das geht viel schneller!
Nun ritzt ihr mit dem Cutter und einem Lineal die Knicklinien etwas an, damit sich das Haus gut falten lässt. Dann könnt ihr das Haus mit etwas Kleber zusammenkleben und mit einer Wäscheklammer kurz fixieren.
ACHTUNG: Wenn ihr ein normales Teelicht benutzt, sollte sich dieses unbedingt in einem Glas befinden, da sich die Pappe natürlich leicht entzünden könnte. Wer daher auf echte Teelichter verzichten möchte, kann auch LED Lichter benutzen.
DIY WIndlicht Haus mit Vorlage zum Download spoon and key

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln!
Franzi

Kürbiszeit: Vegane Kürbissuppe mit Ingwer & Kokosmilch

Es ist Kürbiszeit! Wer mir auf Instagram folgt, weiß ja über meine Kürbisliebe bereits bescheid. Zwar sind nicht alle Kürbissorten auch essbar, aber sie sehen doch einfach wundervoll aus, oder? Was die Kürbisfarbe und –form angeht, gleicht kein Kürbis dem anderen. Egal ob groß, klein, orange, weiß, grau oder gesprenkelt – der Kürbis ist eine wahre Wunderbeere! Ja, ihr lest richtig, der Kürbis gehört zu den Beeren! Irgendwie verrückt, oder? Wenn man es so sieht, präsentiere ich euch also heute eine schmackhafte Beerensuppe! Meine Lieblingssuppe mit Kürbis ist nämlich eine vegane Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch:
Kürbis Suppe Vegan Rezept mit Kokosmilch und Ingwer Spoon and Key Blog

Pünktlich zum Beginn der Kürbiszeit ist dies mein liebstes Kürbisrezept: Die Kürbissuppe ist schnell und einfach gemacht und zudem vegan. Mit Ingwer und Kokosmilch bekommt sie einen etwas exotischen Geschmack und macht nicht nur satt, sondern wärmt auch ganz wunderbar an den ersten kalten Herbsttagen.

Endlich ist es da! Mein Pixum-Rezeptbuch mit den schönsten Koch- & Backideen von meinem Blog*

In dieser Woche habe ich eine ganz besondere Lieferung erhalten: Mein Pixum Fotobuch mit Rezepten von meinem Blog; frisch aus dem Druck und von mir selbst gestaltet. Was für ein Gefühl, sich selbst ein kleines bisschen als Kochbuch-Autorin zu fühlen! Und das Beste ist: Ihr könnt das auch!
Für ein kleines aber feines eigenes Buch braucht es nämlich nicht unbedingt ein großes Budget. Mit ein wenig Kreativität habe ich das "Projekt Kochbuch" einfach mal selbst in die Hand genommen - zusammen mit Pixum.
Giveaway Pixum Gutschein Fotobuch

In Bloggerkreisen ist so ein eigenes Buch ja gewissermaßen der Ritterschlag. Mir gefallen gerade Koch- und Backbücher von Bloggern besonders gut, weil man nicht nur kulinarische Inspirationen entdecken kann, sondern auch etwas über die Person hinter dem Buch erfährt. Sehr spannend war daher zum Beispiel dieser Bericht von Frau Herzblut über ihr neues Buch für mich.
Aber er zeigt auch: So ein eigenes Buch, das ist ganz schön viel Arbeit! Umso besser, das sich das eigene Fotobuch bei Pixum ohne großen Aufwand selbst gestalten lässt. Daher habe ich mich sehr über die Kooperationsanfrage gefreut und kann euch nun dieses schöne Rezeptbuch präsentieren:

Pixum Fotobuch

Und was mich besonders freut: Wenn ihr euch auch als "Buchautoren" versuchen möchtet, habt ihr die Möglichkeit, einen Gutschein im Wert von 30 € zu gewinnen und auf www.pixum.de euer ganz eigenes Fotobuch zu gestalten! (Mehr zur Gewinnspielteilnahme am Ende dieses Beitrags.)
Das muss natürlich kein Rezeptbuch sein -  ihr könnt auch eure Urlaubserinnerungen in einem Fotobuch festhalten - oder aber ein Poster gestalten, einen Kalender erstellen und und und... Wie ihr den Gutschein einsetzt, liegt ganz bei euch!

Fotobuch Pixum, Rezeptbuch, Fotogeschenk

Meine Meinung zum Ablauf und zum Ergebnis:
Ich habe mich dazu entschieden, meine persönlichen Lieblingsrezepte von Spoon and Key als Fotobuch zu drucken. Mit der Fotowelt-Software von Pixum, die man kostenlos herunterladen kann, lassen sich die einzelnen Rezepte mit Text und Bild beliebig gestalten. Um auch bei ganzseitigen Bildern ein gutes Ergebnis zu erhalten, sollten die Bilder natürlich eine hohe Qualität haben. Die Software erkennt dies und weist auf zu schlechte Qualität hin - so gibt es keine bösen Überraschungen nach dem Druck. Die Texte lassen sich mit verschiedenen Schriftarten und –farben abwechslungsreich gestalten. Für das Cover habe ich mir eine eigene Vorlage mit Photoshop erstellt.
Pixum bietet außerdem auch was das Format und die sonstige Gestaltung (z.B. Hardcover) angeht einige Möglichkeiten, die sich je nach Budjet auswählen lassen. Mit der Fotobuch-Software lässt sich euer Projekt auch speichern, sodass ihr euch selber einteilen könnt, wann ihr an eurem Buch weiterarbeiten möchtet. Sobald ihr zufrieden seid, kann das Buch mit ein paar Klicks bestellt werden und kommt schon nach kurzer Zeit per Post zu euch. Ein weiterer Vorteil ist, dass euer Projekt noch einige Zeit unter eurem Benutzerkonto gespeichert bleibt und ihr so noch nachträglich weitere Exemplare bestellen könnt.

Fotobuch mit Pixum erstellen, Fotogeschenk, RezeptbuchTeilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
Zu gewinnen gibt es einen Gutschein über 30 € + Versandkosten von 4,99 (also 34,99 €), den ihr auf www.pixum.de für ein Produkt eurer Wahl einlösen könnt. Der Gutschein-Code wird von mir per Mail an Dich weitergegeben.
Um am Gewinnspiel teilzunehmen musst du mindestens 18 Jahre alt sein (oder das Einverständnis deiner Eltern haben). Hinterlasse unter diesem Beitrag bis zum 31.10.15 einen Kommentar, ggf. mit einer email Adresse. Der Gewinner wird nach der Auslosung per mail benachrichtigt.

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Beitrag inspirieren - vielleicht ist so ein Fotobuch ja auch eine tolle Idee für alle, die schon langsam beginnen sich über Weihnachtsgeschenke Gedanken zu machen!

Liebe Grüße und ein wunderbares Wochenende,
Franzi

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Pixum entstanden. Vielen Dank für die unkomplizierte und transparente Zusammenarbeit!
Anmerkung: Auf meinem Blog veröffentliche ich grundsätzlich keine bezahlten Beiträge. Kooperationen finden daher ausschließlich in Form von Produkt- oder Servicetests statt, sofern ich das jeweilige Produkt / die jeweilige Dienstleistung als interessant für meine Leser/innen erachte und der Hinweis auf ein Produkt / eine Dienstleistung diesen somit einen Mehrwert bietet.

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...